Gastroenterologische 
Spezialpraxis am Wittenbergplatz

Ansbacher Straße 13
10787 Berlin
Telefon: 030 21 00 57 20
Telefax: 030 21 00 57 21
Email: info@dr-mross.de

Unsere
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
07:00 Uhr bis 15:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Dr. Michael R. Mroß

Facharzt für Innere Medizin - Gastroenterologie - Hepatologie

Fuse® : Revolution in der Endoskopie

Die Darmspiegelung rettet Leben! Seit Jahrzehnten gilt die Darmspiegelung (Ileokoloskopie) als Goldstandard in der Diagnostik von Erkrankungen des Dickdarmes.

Herkömmliche Endoskope haben jedoch mit nur einer nach vorne gerichteten Kamera ein eingeschränktes Sichtfeld von max. 170 Grad, so dass ein Teil der Veränderungen der Betrachtung entgehen.

Neu: Full Spectrum Endoscopy (Fuse®)

Das Fuse®-System hingegen besitzt drei aufeinander abgestimmte, hochauflösende Kameras, die einen Rundumblick von 330 Grad ermöglichen. Dadurch können signifikant mehr krankhafte Veränderungen und Krebsvorstufen erkannt und ggf. entfernt werden. Damit revolutioniert Fuse® die Endoskopie, indem - im Vergleich zur traditionellen Endoskopie - nahezu das Doppelte der Innenwand des Magen-Darm-Traktes sichtbar gemacht wird. Die Aufnahmen werden auf einen 52“-Bildschirm übertragen und in Ultra-HD-Technik wiedergegeben.

In einer kürzlich im „The Lancet Oncology“ veröffentlichten Studie konnte gezeigt werden, dass mit Fuse® 76% mehr Polypen gegenüber der herkömmlichen Endoskopie entdeckt werden. Somit können Ärzte, die Fuse® verwenden, für eine bessere Darmkrebsfrüherkennung sorgen und so zu einer geringeren Darmkrebsrate in der Bevölkerung beitragen.

Erwarten Sie für Ihre Gesundheit die bestmöglichste und sicherste Endoskopie: FUSE® !